Navigation

Ehrenamtliche Tätigkeit – Freiwilligenarbeit bei der Familienhilfe

Freiwillige tragen einen wesentlichen Teil zum sozialen Funktionieren unserer Gesellschaft bei, indem sie ihre Arbeitsleistung und ihr Wissen der Gemeinschaft zur Verfügung stellen. Bei der Familienhilfe engagieren sich über 90 Freiwillige, vorwiegend im Mahlzeitendienst.

Freiwilligeneinsätze bieten sinnstiftende Erfahrungen:
Ich bin seit vielen Jahren im Mahlzeitendienst dabei. Die Zugehörigkeit im Team eröffnet mir neue Kontakte zu anderen ehrenamtlich tätigen Menschen in meiner Gemeinde. Nach wir vor schätze ich es, dass ich beim Verteilen der Mahlzeiten einen direkten Kontakt zu hilfebedürftigen Menschen in meiner Wohngemeinde habe. So sehe und spüre ich, für wen ich mich einsetze. Und das alles in einem zeitlich geringen, flexiblen Engagement! Es ist für mich befriedigend, nebst einer vollständigen Mahlzeit immer auch ein Lächeln mit zu verteilen.
Sibylle Kindle, ehrenamtlich tätig im Mahlzeitendienst


Freiwilligeneinsätze zielen darauf ab, das bestehende Unterstützungsangebot zu erweitern und zu optimieren.

Die Einsatzmöglichkeiten von Freiwilligenarbeit bei der Familienhilfe sind:
Mahlzeitendienst: siehe unter „Mahlzeitendienst“.
Individuelle Freiwilligenarbeit: Einzelpersonen begleiten anvertraute Menschen (Person, Ehepaar, Familie) persönlich. Die Art des Einsatzes richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen.
Mögliche Einsatzgebiete: Gespräche führen, spazieren, einkaufen, vorlesen, spielen, dekorieren, begleiten zu Terminen etc.
Kollektive Freiwilligenarbeit: Eine oder mehrere Personen engagieren sich bei Klientenanlässen wie Veranstaltungen oder Ausflüge.
Mögliche Einsatzgebiete: Mithilfe und Mitorganisation bei Anlässen wie gemeinsam Chrömle backen oder Eier färben, Begleitung und Fahrdienst bei Ausflügen etc.

Das Engagement von Freiwilligen ist grundsätzlich als Ergänzung der bezahlten Arbeit zu verstehen.

Von Freiwilligenarbeit profitieren!
Freiwilligenarbeit ist eine sinnstiftende Tätigkeit, welche im Idealfall die Lebensqualität aller Beteiligten erhöht!
Die Familienhilfe bietet Gestaltungsspielraum und Anerkennung sowie die Gelegenheit, die eigenen Kompetenzen zu erweitern und sich weiter zu bilden.
Erforderlich sind Flexibilität, Offenheit, Pflichtbewusstsein und die Fähigkeit, auf Menschen eingehen zu können und wollen.

Wir freuen uns über Freiwillige, die Zeit verschenken möchten! Zeit, die das Leben lebendiger und vielfältiger macht!

+423 236 00 66
Bürozeiten Montag – Freitag, 8.00 – 18.00 Uhr
Ansprechperson Brigitte Fritsche